top of page

Vergesellschaftung und Wiederzusammenführung

Liebe Katzenfreunde, liebe KundInnen!

 

Eines der häufigsten Anliegen in der Katzenverhaltensberatung, das an mich heran getragen wird, ist Unfrieden, Streit, Mobbing und Aggression von Katzen untereinander.

 

Die Ursachen und Auslöser dafür sind sehr vielfältig und manchmal auch sehr schwer herauszufinden.

 

Häufig sind es für Sie nicht nachzuvollziehende Gründe, warum sich Ihre geliebten Schmusekatzen auf einmal nicht mehr verstehen, z.B. nach einem Tierarztbesuch, einem Umzug oder nachdem sie aus dem Kittenalter herausgewachsen sind, sondern sich wie grollende, grimmige Tiger benehmen.

 

Oftmals nimmt der Mensch in bester Absicht eine neue Katze auf, die so gar nicht freundlich von den alteingesessenen Mitkatzen empfangen wird. Und dann gibt’s Stress, Mobbing und Streit.

 

So unterschiedlich die wunderbaren Katzenpersönlichkeiten sind, so verschieden sind auch die Gründe für die auf einmal aufkommende schlechte Stimmung bis hin zu aggressiven Ausbrüchen mit gegenseitigen Verletzungen. Und manchmal ist es so wie bei uns Menschen....man kann den anderen einfach nicht leiden oder „riechen“. Dies ist für alle eine große Herausforderung, und es leiden auch alle Beteiligten in dieser Situation.

 

Um Ihnen hier weiter helfen zu können, braucht es eine umfassende Anamnese, eine Einschätzung, ob eine Wiederzusammenführung Sinn macht oder nicht, einen Therapieplan und in den allermeisten Fällen eine länger dauernde Arbeit an der Gittertür. Es erfordert Ihrerseits viel Geduld, Durchhaltevermögen und Kraft, da Sie einiges an Abläufen in Ihrem gewohnten Leben verändern müssen, damit die Katzen sich wieder annähern können.

 

Ich habe mich deshalb entschlossen – auch weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass eine Abrechnung per Einzelstundenberatung hier nicht sinnvoll und effektiv ist – ein Paket anzubieten.

 

Wir werden in der Zeit intensiv zusammenarbeiten und uns austauschen über die Entwicklungsschritte Ihrer Katzen.

 

Der Inhalt des Paketes soll Sie durch die schwere Zeit führen, mit dem Ziel, dass Ihre Katzen sich wieder friedlich und freundlich begegnen.

 

Am Anfang unseres Gespräches und nachdem ich Näheres zu dem Problemverhalten der Katzen erfahren habe, werde ich mit Ihnen besprechen, ob das folgende Paket für Sie in Frage kommt:

 

Betreuungspaket

 

geeignet für:

  • erste Zusammenführungen bzw. Vergesellschaftung, wenn Sie eine neue Katze ins Haus holen

  • Wiederzusammenführungen: bei Streit, Mobbing, Aggressionen unter Katzen

 

Das Paket beinhaltet:

 

  • 3 Beratungsstunden a 60 Minuten Gesprächszeit per Telefon, Videochat oder Hausbesuch.

  • Kurznachrichtenpauschale per Whatsapp, e-mail oder SMS für 4 Wochen:

  • Sie können mich über diesen Weg zweimal in der Woche anschreiben für Fragen, Abstimmungen oder Videodokumentation des Verhaltens Ihrer Katzen jeweils für 10 Minuten Chat Austausch.

  • Individueller Therapieplan für Ihre Katzen: Hypothese, Auslöser, Ziele, Empfehlungen.

  • Kleine PDF Dokumente zum Thema Verhalten wie Clickern, Kartonübungen, Gittertür.

  • Individueller Ablaufplan Gittertür.

  • Kleine Ideensammlung zum Bau einer Gittertür

  • 2 x live Coaching per Videochat an der Gittertür für 10-15 Minuten.

     

Paket Preis: 330 Euro

 

Wenn die Beratungszeit des Paketes aufgebraucht ist, wir aber noch weitere Gespräche brauchen, können diese per Einzelabrechnung nachgebucht werden:

 

Std. Preis: 69 Euro

 

Ist die Kurznachrichtenpauschale nach 4 Wochen abgelaufen, kann sie verlängert werden um weitere 4 Wochen mit einer Erreichbarkeit von 2 mal in der Woche.

 

Pauschale Preis 50 Euro

 

Ist die Beratungszeit von 3 Std. nach drei Monaten seit Beginn des Paketes nicht ausgeschöpft verfällt sie.

 

Ich freue mich über Anfragen und Ihr Interesse.

 

Herzlichst Ihre Katzenpsychologin Judith Kis

Das sind Kundenmeinungen:

Lena En

Frau Kis hat uns sehr gut geholfen! Wir können Ihre Arbeit wärmstens weiterempfehlen. Auch in Momenten in denen wir wenig Hoffnung auf die Versöhnung unserer beiden Kater hatten, hat Frau Kis uns beruhigt und zum weitermachen animiert. Nach drei Monaten sind die Kater wieder wie ausgewechselt. Vielen Dank für die aufbauenden Worte und auch die vielen hilfreichen Tipps und Tricks im Umgang zwischen Katzen untereinander und der Beziehung zwischen Mensch und Katze.

Marie Kathrin

Frau Kis stand uns zur Seite, als unsere beiden Kater sich auf einmal nicht mehr verstanden haben. Sie hatte sehr wertvolle Tipps, war jederzeit erreichbar und hat auch uns als zwei Beiner sehr gut beruhigen können. Mit Geduld und Ihrer Unterstützung sind wir jetzt schon ein ganzes Stück weiter. Ein vollständiges happy end ist noch nicht da, aber wir sind zuversichtlich, dass es wieder funktioniert. Wärmste Empfehlung für schnelle professionelle Hilfe.

Lutz Förster

5 Sterne für Frau Kis. Eine meiner beiden Katzen ist Anfang Juni nach Ihrer täglichen Runde nicht nach Hause gekommen. Nach 2 Tagen war sie dann wieder da. Leider faucht und knurrt sie Ihre Schwester seitdem nur noch an und duldet ihre Nähe nicht. Ich nahm dann nach einiger Zeit Kontakt zu Frau Kis auf die sich sofort zurück gemeldet hat und in einem ersten telefonischen Termin die Situation analysiert hat und eine individuelle Therapie mit verschiedenen Maßnahmen ( Klickertraining, Trenngitter, Bachblüten,etc) mit mir abstimmte .Kleine Videos der Katzen und wöchentliche Abstimmung per WhatsApp oder telefonisch gaben Frau Kis die Möglichkeit die Therapie zu verfolgen. In den folgenden Wochen gab es merkliche Verbesserung im Verhalten von Frieda, die Angst wurde merklich reduziert und beide Katzen respektieren sich mittlerweile wieder. danke an Frau Kis und Ihre hohe Kompetenz und Ihre Unterstützung. Vielen Dank .

 

Sebastian Ohligschläger

Unsere Katzen waren eigentlich immer ein Herz und eine Seele, bis die eine Katze (trotz Kastration🤔) trächtig wurde. Seit dem Zeitpunkt gab es nur noch Streit zwischen den beiden. Nach längerem Überlegen haben wir uns an Frau Kis gewandt. Zum Glück!
Ab da ging es wieder bergauf! Frau Kis konnte uns mit ihrer Erfahrung und ihren guten Tipps toll weiterhelfen. Es ist zwar zwischen den Katzen noch nicht ganz so wie früher, aber wir sind auf einem richtigen Weg.

Nana Kwon

Ich würde noch mehr Sterne vergeben wenn es möglich wäre! Dank Frau Kis konnten wir unsere Katzen perfekt zusammenführen und nun sind sie ein Herz und eine Seele! Ich würde Frau Kis immer wieder um Rat bitten. Sie hat uns unsere Ängste genommen und war eigentlich immer ansprechbar. 

 

Yvonne

Vielen lieben Dank an Frau Kis, dank Ihrer Tipps und Ideen sind unser Kater und Katze trotz unterschiedlicher Charaktere wieder zusammen.
Nach einem Tierarztbesuch mit OP hatten unsere Katzen sich gestritten und wir mussten sie trennen. Durch die Tipps von Frau Kis konnten wir wieder eine positive Stimmung aufbauen und die Zusammenführung hat geklappt.
Ich bin sehr froh, das wir die Hilfe in Anspruch genommen haben.

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns über eine mögliche Zusammenarbeit.

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
Danke für die Nachricht!
Katzenverhaltensberatung.png
bottom of page